Aktuelles

Max Stratmann vom DFB ausgezeichnet

Max erhielt die Auszeichnung von Erich Kastner (l.) und dem Kreisvorsitzenden Christian Fischer (r.), Foto: Friedhelm Ostrowski

Beim Neujahrsempfang des FLVW Kreis 12 wurde Max Stratmann mit dem Förderpreis für junge Ehrenamtliche „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ ausgezeichnet. Die „Fußballhelden“ sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt und setzen die herausragende Leistung in einem der letzten drei Jahre voraus. Max durchlief beim VfB Kirchhellen alle Jugendmannschaften und trainierte bereits die F-, E- und D-Jugend. Außerdem war der nun 19-jährige als Jugendsprecher im Vorstand aktiv.

Besonders das sportliche Jahr 2019 kann ich sehen lassen. Als Trainer der E-Jugend holte „Strati“ neben der Stadtmeisterschaft auch den Ligatitel. Dazu wurde Max als Spieler Meister und Stadtmeister mit der A-Jugend. Nebenbei wurde er in die 1. Mannschaft hochgezogen, holte Meistertitel Nr. 3 und stieg bekanntlich in die Bezirksliga auf. Herzlichen Glückwunsch zum wohlverdienten Ehrenamtspreis!

Zurück