Kirchhellener Kegelclub unterstützt Jugendabteilung

Eine Delegation des KC EGN überreichte dem Team die neuen Shirts

Der Kirchhellener Kegelclub „Einer geht noch“ hat die D3-Jugend vom VfB Kirchhellen mit neuen Trainingsshirts ausgestattet. Das orangene Logo des Clubs wird zur neuen Saison bei den Trainingseinheiten und Spielen der Mannschaft an der Loewenfeldstraße strahlen. Trainer Thomas Oertl ist begeistert über das Sponsoring: „Es ist alles andere als selbstverständlich, dass ein Kegelclub sich so großzügig zeigt und die Jugend unterstützt. Wir sind stolz darauf, das Logo des Clubs zu präsentieren“. Auch EGN-Pressesprecher Christopher Tüllmann zeigt sich erfreut über die neue Kooperation: „Das Sponsoring ist die erste Aktion unserer neuen Initiative „EGN-hilft“. Wir freuen uns, mit diesem Projekt die Jugendabteilung zu unterstützen und den Kindern so eine Freude zu machen.“

Zurück