Aktuelles

Kombination Ü32/Ü40 gegen MSV

Am Samstag, dem 11.03.2017, trat eine Kombination aus Spielern der Ü32 und Ü40 bei der Traditionself des MSV Duisburg an. Nach ausgeglichenem Spielverlauf ging der MSV in der 15. Minute aus stark abseitsverdächtiger Position in Führung. Doch der VfB blieb dran und konnte in der 30. Spielminute durch Kai Verstegge ausgleichen. Wenige Minuten später hatte Jörg Holtkamp Pech, dass sein Kopfball aus kurzer Distanz vom Pfosten ins Spielfeld zurück sprang. Kurz vor der Halbzeit wurde Oliver Wittig im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht. Den berechtigten Elfmeter versenkte Frank Sahm souverän.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit ging dem VfB der Zugriff auf Spiel und Gegner für etwa eine Viertelstunde verloren. Das reichte dem MSV um auszugleichen (45. Minute) und wenig später mit 3:2 in Führung zu gehen (55. Minute). Danach fing sich der VfB wieder und gestaltete die Begegnung offen. Doch leider wurden die Bemühungen trotz einiger guter Einschussmöglichkeiten nicht belohnt. Kurz vor Schluss gelang dem MSV durch einen Konter sogar noch das 4:2.
Insgesamt war es ein sehr ansehnliches AH-Spiel, bei dem mit etwas mehr Glück und Konzentration für den VfB durchaus ein Remis drin gewesen wäre.

Für den VfB waren am Ball: P. Händchen, O. Wittig, J. Schrebert, B. Berns, J.Holtkamp, K. Verstegge, F. Sahm, Chr. Grabosch, A. Wiwering, A. Große-Beck, S. Dierichs, M. Suckow, F. Heyer.

Weiterlesen …