Aktuelles - Alte Herren

Sieg bei den 59ers

Unter der Führung unserer verletzten Spieler Patrick Händchen und Oliver Wittig konnte unsere Ü32 den Einzug in die dritte Kreispokalrunde fixieren.

Bei kalten Temperaturen, dafür auf einem sehr gepflegten Ascheplatz setzte sich unsere Mannschaft vor zahlreich mitgebrachten Fans mit 1:4 bei Horst 59 durch. Mit einem sehenswerten Fernschuss nagelte Daniel Siebe das runde Leder in der 27. Minute zur 0:1 Führung unhaltbar in die Maschen. Gleich sieben Minuten später, kurz vor der Halbzeit, erhöhte unser Bomber, Gianluca Vittori, mit einer klasse Einzelaktion auf 0:2. So konnte die zweite Halbzeit beruhigt angegangen werden. André Wiwerink mit einem platzierten Schuss an den Innenpfosten und Manuel Khom als Elfmeterschütze erhöhten schließlich auf 0:4. Einziger Wehrmutstropfen war das selbst eingeleitete Gegentor in der 71. Minute. So musste unser Geburtstagskind Daniel Lux noch undankbar hinter sich greifen. Alles in allem eine solide Leistung auf die aufgebaut werden kann.

 

Kader: Lux, Slossarek, Ziegler, Tancyus, Siebe, Samland, Wiwerink, Zeidler, Vittori, Igelbüscher, Verstegge, Rott, Khom, Mesek

Weiterlesen …

Die neuen ,,Alten Herren" (Imagefilm)

Generationswechsel bei den „Alten Herren“: Nach 25 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit hat sich in diesem Jahr der Vorstand um Gerd Tribowski zurückgezogen. Nun ist die Zeit der „jungen Alten“. Der neue Vorstand bringt frischen Wind mit und will die 125 Mitglieder starke Abteilung des VfB Kirchhellen besonders in den sozialen Medien weiter nach vorne bringen.

Weiterlesen …

SoMe Team stellt sich vor

Der neue Vorstand hat als eines der ersten Tätigkeiten in Daniel Siebe und Marco Samland das neue Social Media Team gegründet. Unter Mithilfe des Vorstandsmitglieds, Bastian Berns, wird das SoMe Team in Zukunft vermehrt die Alten Herren medial über Facebook und Instagram in den Fokus rücken.

Schon zu Beginn des Jahres 2022 hat unser SoMe Team eine Überraschung für unsere Anhänger vorbereitet!

Seid gespannt und folgt den #altenherren!

Weiterlesen …

Alte Herren hält JHV in Klosterstübchen ab - neuer Vorstand übernimmt

Bei bester Laune und einer Anzahl von 44 Teilnehmern hat die Abteilung der Alten Herren unter strikter Einhaltung der derzeit gültigen Corona-Schutzverordnung ihre JHV bei Familie Werner im Klosterstübchen abgehalten. Die geschlossene Gesellschaft fand sich um 19Uhr in der Gaststätte ein und konnte um 19:05 von ihrem bisherigen Obmann, Gerd Tribowski, willkommen geheißen werden.

Weiterlesen …